KREBS. SCHÖN. SELBSTBEWUSST.

Kostenlose Schminkworkshops für Krebs- und Leukämiepatientinnen


Vor 2 Jahren habe ich meine 28-jährige Schwester aufgrund einer heimtückischen Krankheit verloren. Diese Krankheit hatte zur Folge, dass meine Schwester ihre Haare, ihr Gewicht und ihr strahlendes Aussehen verlor! In den Momenten, wo es meine Schwester schaffte, sich zu stylen, war sie für die Außenwelt nicht sofort offensichtlich krank! Es gab ihr ein Selbstbewusstsein, ließ sie für einen Moment vergessen, dass sie eigentlich krank war. Meine Schwester hatte wirklich ein Händchen für Make-up, auch vor ihrer Krankheit schon. Oft bekam sie für ihr natürliches, jedoch außergewöhnliches Make-up Komplimente! Wenn meine Schwester geschminkt war, erkannte man, dass sich auch das Selbstbewusstsein steigerte, gerade während ihrer Krankheit!

 

Irgendwann, vor einigen Monaten, kam mir plötzlich die Idee, das Projekt „KREBS. SCHÖN. SELBSTBEWUSST.“ ins Leben zu rufen und Krebs- und Leukämiepatientinnen kostenlose Schminkworkshops anzubieten bzw. kostenlos zu schminken. Mit diesem Projekt möchte ich den betroffenen Frauen Kraft und Mut geben, weiterzukämpfen! Ich möchte ihnen zeigen, dass man mit ein paar gekonnten Handgriffen wieder Freude am eigenen Aussehen empfinden und sich weiterhin weiblich fühlen kann.

 

Im Workshop werde ich als Dipl. Visagistin alle Fragen zu möglichen Schminktechniken beantworten. Mit viel Einfühlungsvermögen möchte ich zeigen, wie man verlorene Augenbrauen kaschiert, sich einen natürlich-frischen Teint ins Gesicht zaubert oder künstliche Wimpern benützt.

 

Der Workshop findet bei mir im hauseigenen Studio in 4481 Asten statt und ist platztechnisch auf maximal 4 Personen begrenzt! Es sind alle Damen mit der Diagnose Krebs oder Leukämie vor, während oder nach einer Behandlung willkommen. Die Anmeldung bzw. Terminvergabe erfolgt ganz einfach über E-Mail: i.bruckner85@gmail.com oder über den Button "Jetzt anfragen!".

 

 

❤ IN EWIGER ERINNERUNG AN MEINE GELIEBTE SCHWESTER ANDREA ❤